Tennis macht Spaß!

In einer Tennisschnupperstunde von „tennis4everyone“ durften die Kinder der VS Mengergasse diese Sportart kennenlernen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und entdeckten noch unbekannte Talente. Das Training war so aufgebaut, dass wirklich jeder, ob er/sie bereits Erfahrung hatte oder nicht, mitmachen und Erfolge erfahren konnte. Einige waren so begeistert, dass sie ab sofort regelmäßig zum Tennistraining gehen. 

Projekttage in St.Oswald

Die 4d war für 3 Tage in St. Oswald auf Projekttage!

Wir durften mit einer Schatzkarte Gebäude und Häuser finden. Dann fuhren wir mit einem Muli zum Bauernhof. Dort durften wir zu den Kühen, Schafen und Schweine. Wir streichelten Katzen und Hasen. Am besten war der selbstgemachte Apfelsaft. 

Am nächsten Tag gingen wir wandern zur Maria Bründl Heilquelle und am Nachmittag waren wir Bogenschießen, Kegeln und bei einer Hüpfburg. Am Abend gab es bei einem selbstgemachten Lagerfeuer ein selbstgemachtes Stockbrot. 

Am letzten Tag hatten wir eine Elementerreise mit Ines und viel Spaß im Indoor-Spielplatz. 

Die Projekttage sind gelungen! 

Kinderyoga

....hilft Kindern sich selbst und ihren Körper gut wahrzunehmen.

....stärkt den Gleichgewichtssinn, die Flexibilität und das körperliche Wohlbefinden.

....beugt Fehlhaltungen vor bzw. verringert sie.

....ist ein emotionales Ventil, gleicht Gefühle aus, hilft Ängste und Aggressionen zu reduzieren.

....macht Spaß!

 

Ein großes Dankeschön an unsere Yogalehrerin Frau Eva Schatz!

www.spirit-yoga.at

 

Wien Energie Minihandballcup 2019

Nach einigen Trainingseinheiten mit einem professionellen Trainer an unserer Schule, qualifizierten sich Kinder der 3. und 4. Klassen, um die Volksschule Mengergasse beim diesjährigen Minihandballcup in der Sporthalle Lieblgasse zu vertreten. Es war ein sehr aufregender Tag, an dem unsere Handballspieler und Handballspielerinnen bis zum Schluss ihr Bestes gaben und ihr Können, das sie sich in kürzester Zeit angeeignet hatten, zeigten.  

Junges Wien

HURRA! Wir sind dabei !

Die "Werkstadt Junges Wien" ist das größte Teilhabeprojekt für Kinder in Wien!

Rund 10.000 Kinder machen sich Gedanken zu Wien:

- Was gefällt euch in der Stadt?

- Was gefällt euch weniger?

- Was sollte sich in Zukunft ändern?

- uvm.

Gemeinsam wollen wir einen großen Beitrag leisten, dass sich jeder in der Stadt wohlfühlt!!

 https://werkstadt.junges.wien.gv.at/site/die-werkstadt/ 

  

Fasching! Faschingszeit! Faschingskrapfen!

Wen man heute so alles in der Schule trifft - Zauberer, Indianer, Polizisten, Löwen, Hexen, Zwerge, Kühe und viele, viele mehr. 

Heute ist einiges erlaubt und mit dem Lernen nehmen wir es auch nicht so genau! 

 

Raus aus der Klasse, rein ins Abenteuer!

Vom Actiontag, über den ski4school "all inclusive" Skitag waren wir sehr begeistert!

Einen ganzen Tag verbrachten wir am Semmering und hatten ein traumhaftes Wetter. Wir alle waren Anfänger und am Ende konnten wir sogar schon tolle Kurven fahren.

Wir können action4school nur empfehlen!!!

Eure 3d

Faszination: Flughafen

Beginnend im Besucherwelt Terminal, erkundeten wir zunächst bei einer Flughafen Tour mittels Busrundfahrt das Flughafen-Vorfeld. Hierbei konnten wir das Flughafen-Geschehen hautnah miterleben und spannende Starts- und Landungen aus nächster Nähe beobachten. Im Anschluss erkundeten wir den neuen Erlebnisraum. Mittels multimedialer Installationen erlebten wir einen Flug aus der Cockpit-Perspektive, erfuhren den Weg des Koffers und betrachteten den Airport aus der virtuellen Sicht eines Fluglotsen am Tower.

Eure 3d + 4b

Juhu, der Nikolo kommt!

Für Groß und Klein kommt er herein und bringt den Kindern einen großen, mit Leckereien gefüllten Sack mit.

Er besucht jede Klasse und die Kinder dürfen sogar seinen Stab halten. Seine Bischofsmütze und der lange weiße Bart bringt unsere Kinder dabei ganz schön in Fahrt! Als Dank wird von unseren Schüler/innen gesungen und getanzt.

Wir danken unserem Elternverein, dass er auch dieses Jahr unseren Kindern den Besuch vom Nikolo ermöglicht!

Wir sind Österreich!

 

Seit dem Jahr 1955, jährlich am Nationalfeiertag, wird die Unabhängigkeit und Neutralität Österreichs gefeiert.

Sicherheitspädagogischer Tag

Frau Direktor Oppel und die Helfer Wiens ermöglichten uns einen Sicherheitspädagogischen Tag.

An diesem Tag lernten alle Schülerinnen und Schüler das richtige Verhalten in Notsituationen und wichtige Infos für das tägliche Leben. 

 

Verkehrserziehung - die Polizei kommt zu Besuch

Immer wieder passieren Unfälle am Schulweg. Deshalb ist es besonders wichtig, den sichersten Weg zu wählen.

"Unsere" Polizistin erklärte den Kindern die Farben der Ampel und die passenden Handzeichen eines Polizisten.

Das Überqueren der Kreuzung wurde vor dem Schulgebäude genau besprochen und geübt, ebenso wurde auf mögliche Gefahrenquellen hingewiesen.

 

Einsatz der iPads im Unterricht

Unsere Schulkinder haben die Möglichkeit neue Lehr- und Lerninhalte zu wiederholen, zu üben und in immer neuen Zusammenhängen anzuwenden. Die iPads werden im Rahmen von Stationenbetrieben bei der Wochenplanarbeit und in einzelnen Unterrichtsstunden zur Differenzierung verwendet. Die Schüler/innen sind dadurch sehr motiviert. 

Selbstgemachter Apfelschnee

An einem Mittwoch hatten wir das Thema „Früchte“ und wir gestalteten ein Lapbook über verschiedene Obstsorten.

Zum Abschluss bereiteten wir einen selbstgemachten Apfelschnee zu. Unsere Zutaten waren: 1 Becher Naturjoghurt, 1 Becher Schlagobers, ein Glas Apfelmus und Schokostreusel. Jedem von uns schmeckte es vorzüglich. Wir hatten zusammen sehr viel Spaß und wir werden bald wieder etwas Neues kreieren. 

Eure 2d

Kids enorm in Form

Dieses Schuljahr war es soweit. Wir durften die StudentInnen der FH Campus Wien recht herzlich in unserer Volksschule willkommen heißen. Alle Lehrerinnen freuten sich schon auf motivierte StudentInnen, die unseren Kindern über Wochen einiges lehren konnten. 

 "Kids enorm in Form" hat das Ziel, das Bewegungsangebot im Schulalltag zu verstärken und eine bewegungs- und gesundheitsfördernde Lernumgebung zu schaffen sowie physische und psychische Belastungen und ernährungsbedingte Erkrankungen vorzubeugen. (C)physioaustria 

 

 

Partnerlesen

Bei uns wird viel gelesen - Partnerlesen mit unseren Jüngsten aus der 1C ......
Danke 4B   

iPads im Unterricht

Wir, die 2D arbeiteten eine Unterrichtseinheit mit unseren iPads. Es war sehr spannend und hat uns ganz besonders viel Spaß gemacht.     

Sportler/innen unterwegs

Aufgrund unserer kontinuierlichen Bemühungen und umfassenden Förderungen im Bereich Bewegung und Sport wurde unserer Schule vom Bundesministerium für Bildung und Frauen das Schulsportsiegel 2016-2019 verliehen! Trainierte und bewegliche Kinder fällt auch das Lernen leichter