Schuleinschreibungen für das Schuljahr 2021/22

Ihr Kind ist dann schulpflichtig, wenn es zwischen 1.9.2014 und 31.8.2015 geboren wurde. Eine vorzeitige Aufnahme von Kindern, die nach dem 31. 8. geboren wurden, ist nur nach Feststellung der Schulreife möglich.

Anmeldung zur Schulreifefeststellung

Mit der "Einladung zur Schülereinschreibung" für Ihr Kind, die Sie von der Bildungsdirektion zugestellt bekommen, können Sie einen Termin mit Ihrer Wunschschule vereinbaren. 


Wenn Sie Ihr Kind in die Volksschule Mengergasse einschreiben möchten, ersuchen wir um eine Terminvereinbarung unter: Tel. +43 1 270 116 8111

Die Terminvergabe ist aufgrund der derzeitigen Lage nur mit Vorbehalt möglich, da wir nicht wissen wie sich die COVID – 19 - Pandemie weiter entwickeln wird und welche Vorgaben wir von Seiten des Ministeriums erhalten.

Wir bitten dahingehend um Verständnis.

Einschreibtermine:

voraussichtlich Ende Jänner 2021

Die Reihenfolge wann Ihr Kind zur Schuleinschreibung kommt, ist NICHT relevant für die Aufnahme!!!

Schulreifefeststellung

Nehmen Sie sich für die Schulreifefeststellung ca. 30 Minuten Zeit. In dieser Zeit überprüfen wir bei Ihrem Kind die Schulreife und den Sprachstand. Währenddessen werden Sie gebeten, diverse Anmeldeformulare auszufüllen.

Bringen Sie bitte unbedingt folgende Dokumente mit:

  • Bestätigung des Kindergartenbesuchs
  • Computerblatt "Einladung zur Schülereinschreibung" der Bildungsdirektion für Wien
  • Meldenachweis: aktuelle Meldebestätigung oder eine Verpflichtungserklärung der Hauptwohnsitzgemeinde (für Kinder mit Hauptwohnsitz außerhalb von Wien)
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Urkunde, die die Staatsbürgerschaft des Kindes nachweist
  • Versicherungsnummer des Kindes (z.B. e-Card)
  • Nachweis über die Obsorge - bei getrennt lebenden Eltern
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses
  • aktuelle E-Mail-Adresse
  • beschriftetes und frankiertes Kuvert (A4)